05.02.18

'Hilfe, Vögel zerstören meinen Garten!'


Dieser Hilferuf stammt natürlich nicht von mir. 

Der Suchbegriff  'Amsel im Garten' fördert solch irre Aussagen zu tage. 
Wie wenig wissen solche Menschen von der Natur. Wie bedauernswert 
die Pflanzen, die in so einem Garten wachsen müssen.




 Pflanzenvielfalt bringt viele Insekten, viele Vögel und viel umgedrehtes Laub.



 Darunter findet Amsel&Co das notwendige Futter für's Überleben.



Hin und wieder befreie ich (im Winter) meine Wege vom Laub.
Ich kehre es zurück in die Beete. Hinter meinen Rücken warten 
bereits die hungrigen Schnäbel auf die aufgescheuchten Insekten. 


Wie ich dieses Spiel liebe. 

Im Gedanken höre ich bereits den ersten Vogellaut, 
der den nahenden Frühling ankündigt.






Kommentare:

kruemelmonschder. de hat gesagt…

Hallo,
ja, ich kann das auch nicht verstehen. Was müssen das für geschniegelte und gestriegelte Gärten sein, wenn ein paar rumgefegte Blätter schon eine Krise auslösen. Klar, wenn das Hochbeet ausgeräumt ist und alles auf dem Kies liegt runzle ich auch kurz die Stirn. Und dann fege ich alles zusammen und erfreue mich am herrlichen Gesang. Das ist halt Natur!
Liebe Grüße,
Krümel

Daniela hat gesagt…

Also sich über Amseln aufzuregen... da musste ich tatsächlich auch gleich mal nach "googlen". Meist regten die sich über den verteilten Rindenmulch auf, geht's noch?
Ich rege mich deutlich mehr über die Wühlmäuse auf, weil die tatsächlich Schaden anrichten.
Viele Grüße
Daniela

Elfriede hat gesagt…

Danke euch! Schön, dass es doch noch Menschen mit Naturverständnis gibt. Manchmal zweifelt man ja daran. Lg Elfriede

SchneiderHein hat gesagt…

Tja, und genau deswegen fege ich unter normalen Umständen alles von den Wegen zurück ins Beet ;-)
Und ich liebe es, wenn die ersten Frühlingspflanzen dann über dem vermatschten Laub ihre grünen Blättchen entfalten und wenig später sich an sonnigen Plätzen dort die Marienkäfer ihre steifen Glieder erwärmen …
Frühling hatten wir schon viel zu viel. Aber ich bin mir sicher, die gemulchte Schicht schützt jetzt ganz gut!
Liebe Grüße von Silke, die nach dem Besuch von 'Friederike' jetzt aber doch lieber zufüttert.

Gartendeko-Blog hat gesagt…

Da musste ich jetzt aber doch mal schmunzeln, der Garten wird unordentlich ;-) Wir sind froh viele Vögel hier im Garten zu haben!

Liebe Grüße und eine vogelreiche Zeit
Monika